casting_conceptcasting_concept
casting_concept
casting_concept
casting_concept
Freikarten
casting_concept home aktuelle projekte casting catering zuschauer zuschauergaeste news bewerbung login newsletter infos ueber_uns kontakt nicht eingeloggtmein_konto impressum agb ds
casting_concept casting_conceptcasting_concept

Paare & WG-Bewohner aus NRW für spannendes, öffentlich-rechtliches TV-Projekt gesucht

In Zeiten des Klimawandels stehen Begriffe wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf der politischen Tagesordnung. So plant die EU-Kommission aktuell, eine Umweltsteuer auf Kunststoff-Produkte wie Plastiktüten zu erheben. Denn bis Anfang 2010 wurden laut EU europaweit 95,5 Milliarden Plastiktüten in Umlauf gebracht, von denen 92 Prozent allerdings nur einmal genutzt werden.

Auch wenn keiner Müll mag, so produzieren wir täglich jede Menge Abfall. Das Spektrum reicht vom Kaugummi-Papier bis zum ausrangierten Kühlschrank.

In Zeiten von gelber, blauer und Restmülltonne kann jeder Bürger durch Mülltrennung und sein Konsumverhalten dazu beitragen, die Umwelt zu schonen und Energie zu sparen. Doch seien wir mal ehrlich: Kaufen wir nicht oft Dinge, ohne auf die "Ökobilanz" zu achten?

Für ein seriöses TV-Format des öffentlich-rechtlichen Fernsehens zum Thema "Abfall" suchen wir Paare aus Nordrhein-Westfalen, die viel über Umwelt und ihr ökologisches Verhalten nachdenken und dementsprechend leben. Mülltrennung ist ihnen wichtig, unnötige Verpackungen werden vermieden und im Garten die Bioabfälle kompostiert. Einkäufe werden nur in Stofftaschen transportiert - schließlich sind Plastiktüten für sie tabu. Und die Wohnung oder das Haus sind beispielsweise nach Energiespar-Richtlinien gebaut oder saniert.

Außerdem sind wir auf der Suche nach Paaren aus Nordrhein-Westfalen, die als "Öko-Muffel" zu bezeichnen sind. Sie machen sich nichts aus Mülltrennung, verwenden Plastiktüten nur einmal und Fertiggerichte aus der Plastikpackung kommen bei ihnen auf den Tisch. Sie machen sich keine Gedanken über Abfallvermeidung.

Neben Paaren können auch Wohngemeinschaften und deren Bewohner bei dem TV-Format mitmachen.

Im Rahmen des seriösen TV-Projektes sollen die Protagonisten-Paare den Lebensstil des jeweils anderen Protagonisten-Paars kennenlernen: Vier bis fünf Tage lang werden sie zum Partner des anderen Paares ziehen - der "Öko" zieht in den Haushalt des "Öko-Muffels" und umgekehrt. Während dieser Zeit erhalten die Protagonisten Aufgaben, die sie lösen müssen.

Wir suchen also verheiratete oder in Partnerschaft lebende, kinderlose Paare bzw. WG-Bewohner/-innen im Alter von ca. 20-50 Jahren, die Lust haben, an diesem interessanten Projekt mitzumachen. Ob es sich dabei um heterosexuelle Paare oder schwule/lesbische Beziehungen bzw. Wohngemeinschaften handelt, spielt keine Rolle. Wichtig ist, dass die Protagonisten in Nordrhein-Westfalen wohnen.

Geplanter Drehzeitraum ist der 28.04.2013 - 01.05.2013 oder der 01.05.2013 - 04.05.2013. Die Protagonisten erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 2.000 Euro/Paar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder kennen Sie Paare, die bei diesem spannenden TV-Projekt mitmachen möchten? Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung oder Bewerbung unter dem Betreff "Abfall-Projekt" telefonisch oder per Mail (bitte Adresse, Geburtsdatum, Festnetz-/Mobilnummer angeben) mit aktuellem Foto! Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen und weitere Informationen zur Verfügung!

Ihre Ansprechpartner
Beate Faber
Tel.: 02233/4054192
Mail: faber@casting-concept.de

Unsere anderen Projekte

casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
casting_conceptcasting_conceptcasting_concept
Casting Concept