casting_conceptcasting_concept
casting_concept
casting_concept
casting_concept
Freikarten
casting_concept home aktuelle projekte casting catering zuschauer zuschauergaeste news bewerbung login newsletter infos ueber_uns kontakt nicht eingeloggtmein_konto impressum agb ds
casting_concept casting_concept

Was bedeutet Casting?

Ein Casting dient in erster Linie dazu, sich von Ihnen und Ihrem Auftreten vor der Kamera einen Eindruck zu verschaffen. In der Regel laden wir zu Castings ein. Ein Caster beschreibt Ihnen eine kleine Situation, in die Sie sich einfühlen und dann textlich improvisieren sollen. Der Aufwand und das Aufgabenspektrum der einzelnen Castings hängt vom zu besetzenden Format ab. Neben Film- werden aktuelle Bildaufnahmen gefertigt. In der Regel erhalten Sie vor dem Casting einen so genannten Bewerbungsbogen, in welchem Sie formatspezifische Fragen beantworten sollen. Grundsätzlich unterscheidet man 3 Castingmethoden, welche sich gegenseitig ergänzen und in der Regel auch zusammen zum Einsatz kommen:

Fotocasting:

Auswahl von Protagonisten anhand von Körperdaten und optischer Erscheinung (i.d.R. für Printmedien)

Videocasting:

Durch die Aufnahme von bewegten Bildern können die Wirkung vor und der Umgang mit der Kamera besser abgeschätzt werden – hierzu dienen Interviewsituationen, kleine einstudierte Szenen, Improvisationsszenen oder Anmoderationen.

Telefoncasting:

findet meist im Vorfeld statt, im Rahmen eines eingehenden Gespräches werden die spezifischen Anforderungen des zu besetzenden Formates geklärt (meist anhand eines Fragebogens).

Muss ich bereits Erfahrungen haben?

In aller Regel stehen unsere Castings allen interessierten Personenkreisen offen. In einzelnen Fällen suchen wir jedoch Darstellern, die bereits Erfahrungen gesammelt haben oder benötigen ausgebildete Schauspieler. In diesen Fällen werden Sie bei der Bewerbung auf Ihre Ausbildung bzw. Erfahrungsstand angesprochen.

Als wichtigste Regel gilt: Bleiben Sie natürlich! Keiner verlangt von einem Laien die Fertigkeiten eines ausgebildeten Schauspielers – die Arbeit vor der Kamera ist anstrengend und erfordert ein hohes Maß an Konzentration, Einsatzfreude und Belastbarkeit. Diese Fähigkeiten sollten Sie in jedem Fall mitbringen. Unsere Aufgabe ist es, Ihre darstellerischen Fähigkeiten im Rahmen eines Castings auszuloten, für Sie die passenden Einsatzmöglichkeiten abzuschätzen und Sie letztendlich zu vermitteln.

Muss ich was bezahlen?

Nein. Die Teilnahme am Casting sowie der Eintrag in unsere Datenbank sind kostenlos. Wir erheben keine Gebühren oder sonstige versteckte Zahlungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Fahrtkosten erstatten. Die Teilnahme an einem Casting wird nicht vergütet.

Was kann ich verdienen?

Ihre Verdienstmöglichkeiten richten sich in erster Linie nach der Art Ihres Einsatzes. Die Arbeit als Komparse oder Statist ist i.d.R. nicht mehr als ein Nebenverdienst, ausschließlich davon leben können Sie nicht. Üblicherweise bewegen sich die Vergütungen hier zwischen 35 – und 60 EUR pro Drehtag, kommen dann noch Zusatzleistungen, wie besondere Kostüme oder kleine Texte, hinzu werden Zuschläge in Höhe von 10.- bis 20 EUR gezahlt. Als Faustregel gilt – je größer der Rollenumfang – je höher die Gage.

Höhere Gagen können in der Werbung erzielt werden. Diese Angebote sind jedoch selten und verlangen ein größeres Maß an Erfahrung.

Im Bereich Moderation bzw. tragenden Darstellern sind die Gagen i.d.R. Verhandlungssache.

Grundsätzlich gilt:
Es handelt sich immer um Bruttobeträge, die selbstverständlich den gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Steuern und Sozialabgaben unterliegen. Erhalten Sie Ihre Vergütung als Bruttobetrag, sind Sie für die ordnungsgemäße Versteuerung selbst verantwortlich. Die Casting Concept GmbH ist i.d.R. lediglich als Vermittler tätig, Ihr Vertragsverhältnis schließen Sie mit der jeweiligen Produktionsgesellschaft.

Wie bekomme ich die Angebote?

Sobald uns ein passendes Angebot für Sie vorliegt, setzen wir uns mit Ihnen telefonisch oder via Mail mit Ihnen in Verbindung. Sie erhalten dann entweder die Einladung zu einem weitergehenden Casting oder direkt eine Rolle, die Sie zu oder absagen können.

Damit wir Sie erreichen können, ist es unabdingbar hinsichtlich Ihrer Kontaktdaten immer auf den neusten Stand zu sein. Informieren Sie uns daher bitte umgehend, wenn sich Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse ändert. Sollten Sie drastische Änderungen an Ihrem Äußeren vornehmen, bitten wir Sie uns ein aktuelles Foto von sich zuzusenden.

Bin ich zur Teilnahme verpflichtet?

Nein. Auch wenn Sie in unserer Datenbank registriert sind, sind Sie nicht verpflichtet an Castings teilzunehmen, selbstverständlich können Sie die Teilnahme an angebotenen Formaten ablehnen. Eine Mitwirkungsverpflichtung besteht auch nach einem absolvierten Casting nicht. Sollten Sie kurzfristig einen Castingtermin nicht einhalten können, bitten wir Sie uns telefonisch oder per Mail zu informieren.

Was soll ich bloß anziehen?

Bitte kommen sie in Ihrer normalen Alltagskleidung. Sollte, in seltenen Fällen, ein besonderer Kleidungsstil erforderlich sein, machen wir Sie bei der Einladung darauf aufmerksam.

Sonstiges

Bringen Sie ausreichend Zeit mit! Je nach Format müssen Sie mit einem Zeitaufwand von bis zu 2 h rechnen (inkl. eventueller Wartezeiten). Durch die Teilnahme an einem Casting erwerben Sie keinen Mitwirkungsanspruch an TV Formaten.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für Ihre spezifischen Fragen zur Verfügung.

Casting Concept