casting_conceptcasting_concept
casting_concept
casting_concept
casting_concept
Freikarten
casting_concept home aktuelle projekte bisherige projekte catering zuschauer zuschauergaeste news bewerbung login newsletter infos ueber_uns kontakt nicht eingeloggtmein_konto impressum agb ds
TV Ticket casting_conceptcasting_concept

ATELIER THEATER Andrea Volk - Feier-Abend! Büro und Bekloppte

Gefangen zwischen "agilem Projektmanagement" und Schnarch-Attacken übt Volk das Überleben im Büro 4.0:
Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Kann man Meetings einfach aussitzen? Wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das ‚Kompetenzteam‘ aus mehr Nullen als Einsen besteht? Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings in der Teeküche und verwandelt sich im Kampf gegen Bürokraten-Terror in Erich Honecker.

Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen? WER erfindet Begriffe wie ‚Information der Abteilung Honorare und Lizenzen über die Kostenschlüssel für die Reisekosten-Abrechnung‘? Und WIE kann man den aufhalten? Urkomisch, bitterernst und mit Mittagspause in der Tagespolitik: ‚Feier-Abend! Büro und Bekloppte‘.

Aktuellste Kritik 30.1.19; Kultur in Haan, Susanne Schaper:
"Zwei Stunden lang brachte sie mal satirisch, mal kalauernd das auf den Punkt, was jeder mehr oder minder drastisch schon selbst erlebt hat. Am Ende blieb kein Auge trocken und der große Applaus zeigte, wie gut das Publikum sich amüsiert hatte."

Veranstalterin, "Speicher Schwerin":
"Uns hat es auch sehr viel Spaß mit Andrea gemacht. Es war wirklich ein sehr schöner Abend. Auch das Publikum war total aus dem Häuschen (und das erlebt man bei den norddeutschen Schwerinern eher selten)."

„Mit der Kabarettistin und Schriftstellerin Andrea Volk erlebte das zahlreich erschienene "Kulturgarage"-Publikum den normalen Bürowahnsinn und kam aus dem Lachen nicht mehr raus", WR Ennepetal 13.08.18

"Die Anekdoten der Kabarettistin sind kaum mehr Erzählungen als viel mehr ein satirisches Theaterstück, bei dem die unterschiedlichen Charaktere von nur einer Person gespielt werden" - "Absurd vertraut" . LZ Bad Salzuflen 11.09.18


Lydia Pointvogel, Allianz Unterföhring, Sept.18:
"Ihr Ideenreichtum, Ihre Pointen und die unterschiedlichen Aspekte Ihres Programms sind ein Genuss, zumal  Sie die alltäglichen Probleme des Büroalltags auf eine köstliche Weise rüberbringen. Vielen Szenen kennt man vom eigenen Erleben und Sie haben sie auf sehr kreative Weise kabarettistisch umgesetzt. Ihr Comedy-Programm „Feierabend! Büro für Bekloppte“ ist sehr gut geeignet für Firmenveranstaltungen. Sie treffen den Nagel auf den Kopf, sprechen aktuelle Themen an – und das alles mit sehr viel Humor."

(http://www.andreavolk.de)

 


Ihre Ansprechpartnerin

Beate Faber
Tel.: 0 22 33 - 40 54 192
Mail: faber@casting-concept.de

 


 

Aktuelle Termine

Wir können Ihnen zurzeit leider keine Termine anbieten, die online buchbar sind.

Informationen zur Veranstaltung

Titel:
Veranstaltungsort:
Studioname:
Homepage:
Mindestalter:
Höchstalter:
Buchungsgebühr:
Kartenreservierung:

ATELIER THEATER Andrea Volk - Feier-Abend! Büro und Bekloppte
Köln
ATELIER THEATER
http://www.ateliertheater.de
keine Jahre
keine Jahre
1.00 EUR/Buchung
0 22 33 – 40 54 190 ODER online

 

Weitere Sendungen / Veranstaltungen

casting_conceptcasting_concept

alle Sendungen

Zusatzinformationen

Über Ihre Kartenreservierung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Wir möchten Sie bitten, Ihre Teilnahme an der Sendung / Veranstaltung, wie in ihrer Buchungsbestätigung angeben, rechtzeitig vor der Veranstaltung telefonisch, online oder per Mail zu bestätigen. Die gebuchten Karten sind nicht übertragbar, sollten Sie die Karten verschenken wollen, bitten wir Sie diese Buchung telefonisch vorzunehmen, damit wir den Namen des Gastes vormerken können. Wir bitten Sie um Verständnis, dass der Einlass nur in geeigneter Garderobe gewährt werden kann. Im Studio herrscht Rauchverbot.

Aus produktionstechnischen Gründen können Terminverschiebungen nicht ausgeschlossen werden, hierüber werden Sie termingerecht informiert. Im Übrigen gelten unsere AGBs.

Zuschauer